Messiewohnung: Entrümpelung und Reinigung

Messies erklärt: Was man vor einer Räumung, Entrümpelung und Reinigung einer Messiewohnung wissen sollte

Es gibt viele Rätsel rund um Messies und Messiewohnungen. Wir beantworten hier die häufigsten Fragen

Für die meisten Menschen ist das Verhalten von Messies bizarr: wie kann man so leben? Und: wie kann es dazu überhaupt kommen?

Wie viele psychische Erkrankungen ist auch das sogenannte Messie-Syndrom für psychisch gesunde Menschen schwer zu nachzuvollziehen.

Harb Entsorgung hat als Entsorgungsfirma häufig mit der Räumung und Entrümpelung von Messiewohnungen zu tun. 

Wir können zwar die medizinisch-psychologischen Fragen nur allgemein beantworten, doch dafür wissen mehr darüber, wie man mit Messiewohnungen umgeht, wenn es an die Räumung, Entrümpelung und Reinigung von Messiewohnungen geht. 

Natürlich ist dies vor allem für Vermieter von Bedeutung, die sich mit den Hinterlassenschaften von Messies konfrontiert sehen. 

Aber auch diejenigen, die selbst Messies sind, sollen wissen: wir behandeln jeden Fall diskret, professionell und schnell.

Natürlich ist das Thema auch für viele andere interessant, die das Phänomen einer Messiewohnung einfach besser verstehen wollen.

Die häufig gestellten Fragen sind: 

Was ist eine Messiewohnung? Wie wird man ein Messie? Was kostet die Räumung und Entrümpelung einer Messiewohnung? Welche Entsorgungsgebühren fallen an? Aber auch: Welche Firma sollte ich für die Räumung und Reinigung einer Messiewohnung beauftragen?

 

Was ist ein Messie und was ist eine Messiewohnung?

Ein Messie ist grundsätzlich erst einmal jemand, der an dem sogenannten Messie-Syndrom leidet. Der Begriff ist aus dem englischen „Mess“ entlehnt, was soviel heißt wie „Chaos“ oder „Durcheinander“ heißt.  Menschen mit dem Messie-Syndrom haben typischerweise das zwanghafte Verhalten, Gegenstände übermäßig anzusammeln. Gleichzeitig  sind sie unfähig, sich von Gegenständen zu trennen. Das Ergebnis ist im Extremfall das sogenannte „Vermüllungssyndrom“: Die Wohnung eines Messies ist dann kaum noch begehbar und ähnelt mehr einer Müllhalde, einem Schrottplatz oder einem Ort, wo Altpapier gesammelt wird. Welchen Charakter eine Messiewohnung macht, ist ganz unterschiedlich und hängt von den gesammelten Gegenständen ab.

Die dabei gesammelten Gegenstände sind keinesfalls von Wert – normalerweise ist genau das Gegenteil der Fall. Oft sind es leere Flaschen, Zeitungspapier, Kartons, Kleinkram und Krimskrams aller Art. Diese holen sie sich von überall her: vom Sperrmüll, von Veranstaltungsorten, von der Straße.

Messiewohnungen entstehen jedoch auch oft ohne direktes Sammeln von Gegenständen, zum Beispiel in dem Fall, wenn einfach nicht mehr der Müll rausgebracht wird. In diesem Fall sammeln sich Abfall, Müll und Essensreste offen oder in Säcken in der Wohnung, bis die komplette Wohnung zugemüllt ist.

Es hat sich eingebürgert, jede stark zugemüllte Wohnung als Messiewohnung zu bezeichnen. Dies ist jedoch psychologisch nicht ganz korrekt, da Messies streng genommen immer an dem „Messie-Syndrom“ leiden. Für die Vermüllung einer Wohnung kann es jedoch auch viele andere Gründe geben. Eine völlig verwahrloste und zugemüllte Wohnung entsteht z.B. auch im Kontext von Depressionen, Alkohol- oder Drogensucht oder Vereinsamung. Manchmal sind Menschen aufgrund ihres Alters auch einfach nicht mehr in der Lage, ihre Wohnung in Ordnung zu halten. 

Übrigens: Das Wort „Messie“ kommt zwar aus dem Englischen, doch dieser Begriff wird im englischen für diese psychische Störung nicht verwendet. Auf Englisch wird das Messie-Syndrom als „Compulsive hoarding“ oder „Hoarding Disorder“ bezeichnet. 

Woran erkennt man einen Messie bzw. eine Messiewohnung?

Eine Messiewohnung fällt für Anwohner meist erst auf, wenn die Messiewohnung bereits extrem zugemüllt ist. Dann stapeln sich Flaschen und Zeitungen an den Fenstern bis hin zur Decke oder es gibt unangenehme Gerüche, die durch das Haus wandern. Nicht selten sind dann auch Schädlinge in der Wohnung und der Schimmel breitet sich aus. Es gab schon Fälle, in denen eine Messiewohnung aufgrund einer Rattenplage entdeckt wurde. 

Die meisten Messies leben aufgrund ihrer Lebenssituation sehr zurückgezogen. Selbst wenn sie sich selbst gegenüber kein Problem mit ihrem Verhalten eingestehen, vermeiden sie es doch Menschen in ihre Wohnung einzuladen. Oft wissen selbst Freunde enge Verwandte nichts von dem Problem. Es ist nicht selten, dass ein Messie über Jahre und Jahrzehnte auf einer selbstgeschaffenen Müllhalde lebt, ohne dass irgendjemand davon etwas mitbekommt. 

Anders als die meisten erwarten, können Menschen mit Messie-Syndrom in der Öffentlichkeit nämlich völlig normal erscheinen (sofern sie vor die Tür gehen). Wie die meisten Menschen auch (Süchtige und Menschen mit psychischen Problemen eingeschlossen) verheimlichen oder verharmlosen Messies ihre Probleme vor den Mitmenschen. Da sie nicht notwendigerweise ungepflegter wirken als andere, sondern im Gegenteil sehr gepflegt erscheinen können, ist das Messie-Syndrom oft schwer zu erkennen. Das Messie-Syndrom kann jeden Menschen unabhängig von Bildung und Status treffen: auch Ärzte, Wissenschaftler, Rechtsanwälte und Lehrer können Messies sein.

Aus diesen Gründen ist es von außen nicht einfach, einen Messie zu erkennen. Menschen mit diesem Problem werden durch Zufall als Messies „entdeckt“, z.B. weil aus dem Hausflur heraus ein Blick in die Wohnung geworfen wird oder weil der Zustand der Wohnung bereits die Nachbarn und Anwohner beschäftigt. Manchmal kommen einfach Verwandte vorbei, weil sie beginnen, sich Sorgen zu machen. Oder der Messie selbst erkennt, dass er ein Problem hat – und holt sich Hilfe.

Wie wird man ein Messie?

Das Messie-Syndrom erklären Psychologen mit Bindungsproblemen in der Kindheit. Diese führen zu Bindungsängsten, Verlustangst und grundsätzlich einem Gefühl fehlender Zuneigung. Das Fehlen von menschlicher Wärme, Vertrauenspersonen und Zugehörigkeit wird dann durch eine Sammelwut ersetzt, welche die innere Leere ausgleichen soll. Messies, so könnte man sagen, „bauen“ sich eine eigene Welt.

Meistens ist das Ganze ein schleichender Prozess, der von den Betroffenen und Angehörigen zunächst nicht als Problem erkannt wird. Es beginnt mit dem gelegentlichen Sammeln, mit Schwierigkeiten, Ordnung zu halten, mit zunehmender innerer Unzufriedenheit oder Hilflosigkeit, sich im eigenen Leben zurechtzufinden. Verstärkt durch Krisen rutschen Menschen mit Messie-Syndrom immer tiefer in eine problematische Spirale, z.B. durch Arbeitslosigkeit, der Verlust des Partners, oder das Erwachsenwerden von Kindern (die dann das Haus verlassen).

Wie bereits erklärt, sind aber nicht alle, die man im Volksmund als Messies bezeichnet, wirklich Menschen mit Messie-Syndrom. Fasst man die Sache etwas allgemeiner, wird man ein „Messie“ z.B. aus Alkoholsucht, Drogensucht, Depression oder Vereinsamung. Solche Menschen haben oft Probleme damit, ihren Alltag zu bewältigen, wodurch z.B. der Müll immer seltener herausgebracht wird, die Hygiene vernachlässigt wird und die sozialen Kontakte abgebrochen werden.

Ohne Hilfe von außen und Menschen, denen man sich anvertrauen kann, entsteht häufig ein Teufelskreis, den die betroffenen Menschen allein nicht mehr durchbrechen können.

Mit welchen Abfällen hat man es bei einer Messiewohnung zu tun?

Da jeder Messie aufgrund seiner individuellen Störung auch unterschiedliche Dinge sammelt, kann nicht verallgemeinert werden, welche Abfälle in einer Messiewohnung zu finden sind. Da Messies jedoch häufig Dinge des täglichen Bedarfs sammeln – unter anderem, weil diese leicht zugänglich sind – treten folgende Sammelphänomene oft auf:

  • Alte Zeitungen
  • Lebensmittelverpackungen (z.B. Joghurt Becher, Dosen, Plastikschalen)
  • Verpackungen (Kartons u.ä.)
  • Glas (Flaschen, Marmeladengläser usw.)
  • Holz und Sperrmüll
  • Schrott,
  • Lebensmittelreste
  • Hausrat und Krimskrams

Wie geht man (als Vermieter) mit Messies und einer Messiewohnung um?

Wird ein Vermieter darauf aufmerksam, dass ein Messie seine Wohnung bezogen hat, sollte er zunächst das Gespräch suchen. Grundsätzlich ist es so, dass ein Mieter berechtigt ist, alles in seiner Mietwohnung aufzubewahren und zu lagern, was er möchte. Solange die Nachbarn nicht wiederholt gestört werden oder die Bausubstanz nachweislich beschädigt wird, gibt es rechtlich gesehen keinen Grund für eine Kündigung des Mietvertrags.

Die Lage verändert sich, sobald Anwohner und Nachbarn z.B. durch einen unangenehmen Geruch aus der Wohnung belästigt werden, ein Schimmelbefall durch die Wohnsituation nachweisbar ist oder sogar Schädlinge wie Ratten das Haus heimsuchen. Selbst dann ist eine fristlose Kündigung kaum möglich, da in den allermeisten Fällen zunächst eine Abmahnung nötig ist. Damit erhält der Mieter natürlich auch eine Chance, sein Verhalten zu verändern.

Eine fristlose Kündigung ist nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch nur dann rechtlich zulässig, wenn die Wohnung stark gefährdet ist. Kommt es infolge einer Kündigung zu einem Rechtsstreit, sollte der Vermieter Nachweise erbringen können und sich die Unterstützung der Nachbarn versichern.   

Wie schon erwähnt, wird nicht jede Messiewohnung tatsächlich durch das Messie-Syndrom verursacht. Manchmal lässt sich die Situation auch ohne Rechtsstreit und Kündigung lösen. Möglicherweise ist ein klärendes (und auch mitfühlendes) Gespräch die Hilfe, die der betroffene Mensch braucht, um sich professionelle Hilfe zu holen. Wenn die Situation es erlaubt und die betroffene Person offensichtlich hilfebedürftig ist, kann es angemessen sein, Verwandte des Messies auf seine Lebenssituation hinzuweisen.

Auch wenn der Messie jemand ist, der einfach körperlich nicht in der Lage ist, die Wohnung in Ordnung zu halten, kann ein Gespräch helfen um eine Lösung zu finden. Man sollte nie vergessen, dass es sich bei Messies um hilfebedürftige Menschen handelt, die aufgrund einer seelischen Überlastung so leben, wie sie leben. 

Bestellen auch Messies selbst eine Entrümpelung?

Ja, auch Messies bestellen eine Entrümpelung für ihre Wohnung. Besonders dann ist es für uns als Entrümpelungsfirma von größter Wichtigkeit, professionell, diskret, einfühlsam und vorurteilsfrei an den Auftrag heranzugehen. Wir wissen, dass die Situation für die Betroffenen mit vielen unangenehmen Gefühlen verbunden ist und bemühen uns, die Entrümpelung so durchzuführen, dass sie für die Betroffenen so schmerzlos wie möglich ist.

Das gilt natürlich auch für alle unsere Kunden.

Ablauf und Kosten der Entrümpelung einer Messiewohnung

Die Art Abfälle, die in Messiewohnungen angesammelt werden, variieren sehr stark. Auch die Mengen sind so gewaltig und so chaotisch verteilt, dass die Einschätzung der Menge der Abfälle nicht leicht zu bestimmen ist. Daher ist bei Messiewohnungen die Besichtigung der betroffenen Wohnung immer nötig um zu einer realistischen Kosteneinschätzung zu kommen

Mehrere Faktoren beeinflussen die Kosten der Entrümpelung einer Messiewohnung:

  • Wie groß ist die Wohnung?
    Desto größer die Wohnung, umso mehr Abfälle lassen sich natürlich auch lagern und umso mehr Räume müssen geräumt werden.
  • Wie viel Müll ist es, und mit welchen Abfallarten haben wir es zu tun?
    Für die Entsorgung fallen abhängig von der Abfallart Gebühren an, die natürlich mit einzukalkulieren sind. 
  • Stockwerk und Vorhandensein eines Fahrstuhls
    Die Entrümpelung einer Wohnung im fünften Stock und ohne Fahrstuhl ist natürlich sehr viel zeitaufwendiger als eine Wohnung im Erdgeschoss. 
  • Verschmutzungsgrad bzw. Reinigungskosten
    Eine besenreine Übergabe der Wohnung erfolgt immer. Wir von Harb Entsorgung bieten jedoch neben der Entrümpelung der Wohnung auch eine Reinigung an, die sogar Renovierungsarbeiten beinhalten kann (Malern). Abhängig von Ihren Wünschen führen wir eine intensive Grundreinigung durch. Der Aufwand dafür berechnet sich anhand dem Verschmutzungsgrad der Wohnung. 
 
Bei Harb Entsorgung erhalten Sie bei jeder Entrümpelung einen Festpreis, der alle Kosten beinhaltet. Auf Sie kommen KEINE weiteren Kosten zu. 

Reinigung der Messiewohnung

Häufig ist die Entrümpelung einer Messiewohnung erst der Start zur Wiederherstellung der Räumlichkeiten. Abhängig vom Zustand der Wohnung können viele weitere Maßnahmen nötig sein, z.B. auch eine Desinfektion oder Schädlingsbekämpfung.

Typisch jedoch sind neben einer gründlichen Reinigung vor allem Malerarbeiten. Diese Leistungen können Sie natürlich gesondert bei unterschiedlichen Dienstleistern beauftragen. Einige Entrümpelungsunternehmen – und auch Harb Entsorgung zählt dazu – übernimmt auf Wunsch auch diese Zusatzarbeiten. Zusammen mit unseren Partnern kümmern wir uns um die Instandsetzung der Räumlichkeiten.

Auch für diese Arbeiten erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag und einen Festpreis.

Wie lange dauert die Entrümpelung und Reinigung einer Messiewohnung?

Die bei „Ablauf und Kosten“ genannten Faktoren spielen natürlich auch für die Dauer eine entscheidende Rolle (Größe der Wohnung, Menge des Abfalls, Abfallarten, Stockwerk, Verschmutzungsgrad).

Sind viele verschiedene Abfallarten vorhanden, müssen diese unter Umständen zunächst sortiert werden, da sonst die Abgabe und Entsorgung erschwert wird.

Ausschlaggebend für die Dauer der Entrümpelung kann aber z.B. auch das Fehlen eines Fahrstuhls sein, wenn die betroffene Wohnung im fünften Stock liegt. Dann sind viele Wege zu gehen, bis die Abfälle aus der Wohnung im Transporter sind. 

Auch die Reinigung einer Messiewohnung ist zeitaufwendiger als es bei einer Wohnung mit normalem Verschmutzungsgrad der Fall ist. Dazu kommen noch mögliche Instandsetzungs- oder Malerarbeiten.

Ein Beispiel zur Veranschaulichung:

Die Entrümpelung und Reinigung einer stark verschmutzten 50 m² Wohnung, in der sich der Abfall bis zur Decke stapelt, kann mehrere Tage dauern, wenn z.B. auch Malerarbeiten zu erledigen sind. Die Entrümpelung selbst kann jedoch auch schon an einem Tag erledigt sein. 

Wie erkenne ich ein seriöses Entsorgungsunternehmen?

Gerade in Großstädten wie Berlin gibt es viele Firmen, die ähnliche Leistungen Entsorgungsleistungen anbieten. Wodurch erkennen Sie eine seriöses Entrümpelungs- und Entsorgungsunternehmen?

Ein seriöses Unternehmen im Bereich der Entsorgung hat folgende Eigenschaften:

  • Das Entsorgungsunternehmen bietet eine kostenlose Besichtigung an.
  • Zeigt die auf Sie zukommenden Kosten transparent auf
  • Korrigiert und konkretisiert die Kosteneinschätzung am Telefon vor Ort und vor Arbeitsbeginn, wenn kein Besichtigungstermin vereinbart wurde.
  • Das Entsorgungsunternehmen bietet Ihnen einen schriftlichen Kostenvoranschlag an.
  • Belegt die Entsorgung durch einen Entsorgungsnachweis, womit bewiesen wird, dass Ihr Müll nicht im Wald oder auf der Wiese gelandet ist.
  • Bringt Ihren Sperrmüll umweltbewusst und fachgerecht zu offiziellen Recyclinghöfen.
  • Macht Ihnen einen Festpreis, der alle Gebühren und Kosten enthält.
  • Überrascht Sie nicht Nachforderung aufgrund „unerwarteter Zusatzkosten“.
 
Harb Entsorgung erfüllt all diese Kriterien! Bei uns erhalten Sie all diese Leistungen – und noch mehr. 

Räumung, Entrümpelung und Reinigung einer Messiewohnung durch uns: Harb Entsorgung

Harb Entsorgung führt die Entrümpelung von Messiewohnungen fachgerecht und umweltbewusst aus. Bei uns erhalten Sie die Entrümpelung immer zum Festpreis – ohne Wenn und Aber. Darüber hinaus bieten wir viele Zusatzservices, welche Ihnen die Entrümpelung von Messiewohnungen so einfach wie möglich macht. Dazu gehört die Reinigung wie auch unser Angebot, grundlegende Renovierungsarbeiten auszuführen (z.B. Malerarbeiten). Mit unserem kompetenten Team erledigen wir Ihre Sonderwünsche schnell und kompetent. 

Sie planen die Entrümpelung und Instandsetzung einer Messiewohnung? Dann sollten Sie uns jetzt kontaktieren!

Verwandte Themen, z.B. Kellerentrümpelung, Wohnungsauflösung, Betriebsauflösung, Sperrmüllabholung und Sperrmüllentsorgung

Neben der Entrümpelung und Reinigung von Messiewohnungen bieten wir noch viele weitere Leistungen an. Zum Beispiel, die ganz normale Entrümpelung (Kellerentrümplung, Garagenentrümplung usw.), Betriebs- und Firmenauflösung, Haus- und Wohnungsauflösung, Räumung und Reinigung (von Messiewohnungen und Tatorten), sowie individuelle Kleintransporte, die wir mit unserem Fuhrpark durchführen können. 

Sie haben es eilig? Dann rufen Sie an.

Fragen oder Unklarheiten?

Wir beantworten Ihnen gern alle Fragen und helfen Ihnen, das passende Angebot zu erhalten. Fragen Sie einfach an.

Oder besuchen Sie uns in unserer Filiale:

Click or drag files to this area to upload. You can upload up to 3 files.
Mit Setzen des Häkchens im nebenstehenden Kontrollkästchen erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Entdecken Sie auch
unsere anderen Leistungen.

Transporter Icon für Harb Entsorgung Berlin

Kleintransport & Möbeltransport

Transporter bis 3,5t, inklusive Güterversicherung, bis 20:00 Uhr und ohne Nacht- und Wochenendzuschlag. Individuell, auch kurzfristige Anfragen.

Entrümpelung durch Harb Entsorgung in Berlin

Betriebs- & Firmenauflösung

Komplette Firmen- und Betriebsauflösung inkl. Vorortberatung, Organisation, Entsorung, Berlin und deutschlandweit. ​

Wohnungsauflösungen, Hausauflösungen durch Harb Entsorgung in Berlin

Entrümpelung & Entsorgung

Blitzschnelle Entrümpelung ohne Wartezeiten. Innen und außen, Keller, Dachboden, Garage - wir übernehmen alles. Kostenlose Besichtigung, klare Festpreise.

Wohnungsauflösungen, Hausauflösungen durch Harb Entsorgung in Berlin

Haus- und Wohnungsauflösungen

Komplette Hausauflösungen und Wohnungsauflösungen in Berlin und Umland, kostenlose Vor-Ort-Beratung, Kostenvoranschlag und natürlich: klarer Festpreis.

Kontakt & Anfrage

1Wunschdaten
2Kontaktdaten & Nachricht
Wo soll die Ware abgeholt werden? (Straße - Nr. - Plz)
Wo soll die Ware ausgeliefert werden? (Straße - Nr. - Plz)
Hiermit können Zusatzleistungen erfragt und gebucht werden.